Beiträge

Gotzkowskybrücke

Zwischen 1886 und 1888 wurde eine erste hölzerne Brücke an der heutigen Stelle erbaut und nach dem Begründer der  Königlichen Porzellan Manufaktur benannt. Diese Holzbrücke ersetzte eine hier betriebene Fähre und erleichterte den Arbeitern…

U-Bahnhof Bismarckstrasse

Mit der BVG auf Zeitreise? Kein Problem! Steigen Sie am besten am heutigen Bahnhof Deutsche Oper ein. Die Gestaltung des historischenn viergleisigen Bahnhofs übernahm der Architekt Alfred Grenander. Die mit grün lackierten Stützenreihen…
,

S-Bahnhof Neukölln

Der abgebildete Bahnhof der Berliner Ringbahn hieß ursprünglich "Rixdorf". Da jedoch dieser Begriff einen schlechten, lasterhaften Beigeschmack hatte, benannte sich der ganze Bezirk in "Neukölln" um - und so veränderte sich 1912 auch der…