,

Rathaus Steglitz

Das Areal rund um das alte Rathaus Steglitz war einmal sehr repräsentativ und schön. Wo heute der Steglitzer Kreisel steht, befanden sich stuckverzierte Wohngebäude, denn die Stadtautobahn war noch lange nicht gebaut. So war auch der hier abgebildete Hermann-Ehlers-Platz von schmucken Gründerzeitbauten umgeben, von denen rechts im Bild ein paar Gebäude erhalten geblieben sind.

Das Rathaus Steglitz wurde 1897/1898 im Stil der Neogotik errichtet. Im Ratskeller wurde übrigens 1901 die Jugendbewegung „Wandervogel“ gegründet, worauf an der Ecke Grunewaldstraße eine Gedenktafel hinweist, die den Wandervogelgreifen zeigt.

Das historische Gebäude wurde in das 2005 entstandene Einkaufszentrum Das Schloss integriert. Der Innenhof ist seitdem überdacht und wird als Restaurantbereich benutzt. Der U-Bahn-Eingang unterhalb des Rathauses wurde erweitert als direkter Zugang zum Einkaufszentrum.