Tallinn / Rathaus

Willkommen zur Zeitreise nach Tallinn, der Hauptstadt Estlands. Die Geschichte der Stadt im 20. Jahrhundert könnte kaum wechselhafter sein. Zarentum bis 1918, dann 21 Jahre Unabhängigkeit und im 2. Weltkrieg abwechselnd von Sowjets und Deutschen besetzt. Ein eindrückliches Bild Tallinn vermittelt dieses Video auf Youtube. Doch wer heute eine zerbombte Innenstadt erwartet mit Brüchen zwischen Alt und Neu, sieht sich getäuscht.

Das Tallinner Rathaus mit dem markanten Turm wurde 1322 urkundlich erwähnt. In seiner jetzigen Form entstand das Rathaus von 1402 bis 1404. Es ist das einzige erhaltene in gotischen Stil erbaute Rathaus in Nordeuropa. Der Stadtrat Tallinns leitete von dort bis 1970 die Angelegenheiten der Stadt, bevor er in ein modernes Gebäude umzog.