Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise.

3 Suchergebnisse für:

1

Gleisdreieck

Die Geschichte des Gleisdreiecks ist eine Geschichte der ständigen Veränderung von Stadt und Verkehr. Folgerichtig wählte man diesen Ort für das Deutsche Technikmuseum. Und wer genau hinschaut, erkennt jedes erdenkliche Verkehrsmittel innerhalb des Motives – wenn auch das Flugzeug hängt und nicht fliegt. Heute hat der Name Gleisdreieck nichts mehr mit der namensgebenden Form des […]

2

Bahnhof Friedrichstrasse / Suedseite

Das rapide Wachstum Berlin spiegelt sich in der Baugeschichte des Bahnhof  Friedrichstraße drastisch wider. Innerhalb von 58 Jahren entstanden sukzessive Gleise und Bahnsteige für vier verschiedene Verkehrsmittel der Metropole. 1878 wurde zwischen Friedrichstraße und Spree mit dem Bau des Bahnhofs begonnen und 1882 für die (heutige) S-Bahn und Fernbahn eröffnet. Da die Station infolge des […]

3

Huttenstraße / 1908

Die Straßenszene aus der Huttenstraße zeigt das unmittelbare Nebeneinander der Verkehrsmittel von heute und damals. Der Giebelbau rechts im Bild blieb weitgehend erhalten – auch der heute ungewohnt breite Gehsteig. Sogar die Litfasssäule steht fast am ursprünglichen Platz.