Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise.

3 Suchergebnisse für:

1

Alt-Moabit mit Heilandskirche / 1915

Alt Moabit, die Querachse des Bezirks. Nach Norden der kleine Tiergarten, nach Süden das Westfälische Viertel mit Bochumer, Krefelder und Elberfelder Strasse. Dazwischen die Heilandkirche mit Ihrem mit 87 Metern höchsten Kirchturm Berlins. Wo sich heute Fahrspuren befinden, flanierten früher Passanten auf der Achse, die bis heute den Bezirk in zwei Teile schneidet. [wpshopgermany product=”14″]

2

Wilsnacker Straße

Die Wilsnacker Straße wurde von der Baugesellschaft „Am kleinen Tiergarten“ in den 1870er Jahren angelegt. Die Nähe zur Turmstraße, die rund 10 Jahre später als Wohn- und Geschäftsstraße angelegt wurde, ermöglichte hohen Wohnkomfort in der gutbürgerlichen Gegend. Die Ecke zur Turmstraße war lange Jahre vom Leihhaus Moabit geprägt, ehe auch dies einem Automatencasino gewichen ist.

3

Wilsnacker Straße

Die Wilsnacker Straße wurde von der Baugesellschaft „Am kleinen Tiergarten“ in den 1870er Jahren angelegt. Die Nähe zur Turmstraße, die rund 10 Jahre später als Wohn- und Geschäftsstraße angelegt wurde, ermöglichte hohen Wohnkomfort in der gutbürgerlichen Gegend. Die Ecke zur Turmstraße war lange Jahre vom Leihhaus Moabit geprägt, ehe auch dies einem Automatencasino gewichen ist. […]