,

Martin-Luther-Strasse

Schön war die Martin-Luther-Straße einmal. Die Kreuzung mit der Traunsteiner und Speyerer Straße war (fast) symmetrisch angelegt und mit markanten Eckhäusern bebaut. Von Giebeln und Türmchen ist wenig erhalten. Wo sich heute ein Auspuff-Service, befand sich vor 100 Jahren das feine Café Speyer. Vielleicht wurde hier bei Kaffee und Torte auch die Ansichtskarte geschrieben, die die Grundlage der Bildmontage bildet und deren Text im wahrsten Sinne des Wortes “entzückend” ist:

Mein teures Lieb! Habe die entzückende Karte erhalten und danke dir herzlich dafür. Bin sehr gut nach Hause gekommen. Auf Wiedersehen am Sonntag! Herzliche innige Grüße von deiner Grete.