Brandenburgische Strasse

Wussten Sie, das der riesige Bau des Wilmersdorfer Rathauses am Fehrbelliner Platz einen ganz kleinen, vergessenen Vorgänger hatte?

Die Gemeindevertretung tagte sogar in Klassenzimmern oder Privaträumen, bis 1895 das erste Wilmersdorfer Rathaus in der Brandenburgischen Straße bezugsfertig war, hier rechts hinten im Motiv zu sehen. Durch die rasant gestiegenen Verwaltungsaufgaben beim Ausbau des explosionsartig wachsenden Wilmersdorf erwies es sich jedoch bald als zu klein.


Ein 1909 ausgeschriebener Wettbewerb hatte zum Ergebnis, daß das neue Rathaus an der Westseite des Fehrbelliner Platzes am heutigen Preußenpark entstehen sollte. Doch der Ausbruch des Ersten Weltkrieges verhinderte 1914 die Realisierung des Vorhabens. Die Verwaltung nutzte das schon lange zu kleine Rathaus, bis 1934 der pompöse Nachfolgebau am Fehrbelliner Platz fertiggestellt wurde.

[wpshopgermany product=”38″]