Carl-Schurz-Straße mit Nikolaikirche

Zum Zeitpunkt der Aufnahme des alten Motives hieß die Carl-Schurz-Straße noch Potsdamer Straße (seit 1754). Die Umbenennung von 1939 erinnert an die Befreiung des Dichters Gottfried Kinkel durch Carl Schurz aus dem Zuchthaus Spandau, das sich hier in der Altstadt befand. Die Straße ist eine der ältesten in Spandau und führt von der St.-Nikolai-Kirche an ihrem nördlichen Ende bis zum 1913 eröffneten Rathaus Spandau an ihrem südlichen Ende. Vom 77,5 Meter hohen Kirchturm aus hatte man schon vor 100 Jahren einen fantastischen Blick über die Altstadt.

Bild vom Turm aus gesehen

Carl-Schurz-Straße mit Nikolaikirche

Stückpreis: 1,80 EUR
Preise zzgl. Versandkosten

Unsere hochwertigen Ansichtskarten werden in Kleinauflage produziert. Format 210mm (B) x 105mm (H). Druck auf festem Karton (350g/m2) mit edler, matter Oberfläche.

Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
Das Produkt hat einen gestaffelten Preis, dieser ergibt sich Anhand der Menge wie folgt:
  • Bis 3,00 Stück kostet das Produkt 1,80 EUR je Stück
  • Ab 3,00 Stück kostet das Produkt 1,50 EUR je Stück
Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.