Hamburg

Nach dem großen Hamburger Brand, der 1842 in einem Haus am Deichstraßenfleet ausbrach, wurde die Innenstadt komplett umgestaltet, um Platz für ein neues Rathaus zu schaffen. Die Neuregulierung der Alster, der kontinuierliche Ausbau des Freihafen und die massiven Zerstörungen des 2. Weltkrieges sind die wesentlichen Faktoren für die Brüche im Bild der Innstadt, die in unserer Zeitreise sichtbar gemacht werden.

Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+