Düsseldorf, Bahnhofsplatz

Wer mit der Bahn in Düsseldorf ankommt, kann gleich auf dem Bahnhofsvorplatz auf Zeitreise gehen. Der heutige Konrad-Adenauer-Platz hieß damals noch Wilhelmplatz und nur wenige Gebäude sind aus der Gründerzeit übrig geblieben. Doch der Verlauf der Straßenbahn hat sich nicht geändert. Und wo heute die Reisenden auf Ihren Anschluss warten, standen bereits vor 100 Jahren Herren mit Frack und Hut und fragten nach dem Weg.

Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.