Wir sind die Stadt. Eine Zeitreise per Ansichtskarte.

2015 blickt Leipzig auf ein stolzes Datum zurück: Am 20. Dezember 1015 erwähnte Thietmar, Bischof von Merseburg, Leipzig erstmals in seiner Chronik. Damit fand Leipzig Eingang in die Geschichtsschreibung. Anlässlich des 1000. Jahrestages der Ersterwähnung Leipzigs wird es ein Festjahr geben – unter dem Motto „Wir sind die Stadt“. (Quelle: Offizielle Website zur 1000-Jahr-Feier).

Wir gratulieren ganz herzlich und laden alle Leipziger ein zu einer Zeitreise in die spannende Vergangenheit der Stadt: An 12 geschichtsträchtigen Orten der exklusiven Motivreihe zum Stadtjubiläum verschmilzt das Leipzig von vor 100 Jahren mit der Gegenwart. Herren in Frack und Zylinder flanieren neben der Straßenbahn von heute. Die Motive lassen vergessene Gebäude wieder “auferstehen” und zeigen anhand moderner Architektur die ständige Veränderung, die eine lebendige Metropole kennzeichnet.

Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung der Motive oder möchten Sie ein individuelles Motiv entwickeln lassen? Kein Problem! Die “Zeitreise per Ansichtskarte” sendet einen “Gruss aus Berlin” zur Jubiläumsfeier und freut sich über Veröffentlichungen nach vorheriger Absprache. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+