Friedrichstrasse / Ecke Leipziger Strasse

Die Aufbruchsstimmung im Berlin des späten 19. Jahrhunderts zog viele zunehmend internationale Unternehmen an, die sich in der Friedrichstraße mit opulenten Prachtbauten präsentierten. So befand sich an der Ecke Leipziger Straße die Equitable-Lebensversicherungs-Gesellschaft“ aus New York.

Gegenüber befand sich einer der vielen Berliner Zeitungsverlage. Allein 30 Tageszeitungen versorgten um 1900 die Berliner mit Informationen. Südlich der Leipziger Straße existierte sogar das größte Zeitungsviertel weltweit! Und auch heute entstehen mitten in der Stadt z.B. die Berliner Zeitung, der Berliner Kurier und das Berliner Abendblatt.

Damals wie heute stellte der starke Verkehr in der Friedrichstraße ein zantrales Problem dar. Im vor dem Bau der U-Bahn entstandenen Motiv ist das Gewimmel der Kutschen und Passanten gut zu erkennen. 1891 wurden innerhalb von 16 Stunden 13.100 Wagen und 120.006 Fußgänger gezählt. Die Bevölkerung der Stadt hatte sich in 40 Jahren verdoppelt und der Verkehr verdrei- bis vervierfacht. Die schmal angelegte Friedrichstraße konnte dem schon damals nicht standhalten.

Friedrichstraße / Ecke Leipziger Straße

Stückpreis: 1,80 EUR
Preise zzgl. Versandkosten

Unsere hochwertigen Ansichtskarten werden in Kleinauflage produziert. Format 210mm (B) x 105mm (H). Druck auf festem Karton (350g/m2) mit edler, matter Oberfläche.

Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
Das Produkt hat einen gestaffelten Preis, dieser ergibt sich Anhand der Menge wie folgt:
  • Bis 3,00 Stück kostet das Produkt 1,80 EUR je Stück
  • Ab 3,00 Stück kostet das Produkt 1,50 EUR je Stück
Email this to someonePin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
2 Kommentare
  1. Martin Dunklin
    Martin Dunklin says:

    Its like you learn my thoughts! You appear to grasp so much about this, like you wrote the guide in it or something. I feel that you simply can do with some % to force the message house a little bit, however other than that, that is excellent blog. An excellent read. I’ll definitely be back.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.